Technik - Fotowissen

Pictures
Fotowissen. Eine Seite von oemi-pictures.de
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Technik Tests
Spiegelreflexkameras


Sony SLT A99V im Test

Die A99V ist eine Kamera für Fortgeschrittene und Profis.
Sie zeichnet sich in vieler Hinsicht aus. wie z.b  durch viele AF Punkte, Funktionen, Bildqualität. Die Kamera verfügt über einen 35mm Vollformatsensor.
Der Apparat wurde zusammen mit den Sony SAL2875 getestet. Die Kamera hält was sie verspricht und tut was sie soll. und hat meine Erwartungen und Tests stets mitgemacht und die Tests stets erfüllt.
Zum Foto Selber wird sie von Sony in einem schwarzen Aluminium Gehäuse verpackt und ist sauber verarbeitet, im Lieferumfang ist der Foto, Ladegerät, Akku, Anleitungen & Software sowie ein Blitzschuh Adapter.


Sony A57 im Test

Die Sony A57 eignet sich Optimal als Einsteigermodell. Sie bietet viele Automatische Foto Optionen sowie auch die Wahl zur Manuellen Fotografie.
Das Modell verfügt über einen eingebauten Blitz und ist relativ leicht. Es muss unbedingt darauf geachtet werden, bei Fotografie mit internen Blitz die “Tulpe” oder auch Gegenlichtblende genannt, zu entfernen. Da sich sonst der Schatten der “Tulpe” im Bild befindet und es im nachhinein nicht mehr gerettet werden kann. Bei Fotografie mit externen Blitzgeräte(n) kann die “Tulpe” jedoch auf dem Objektiv bleiben.
Sonst macht die A57 einen Soliden eindruck der Einsteiger viel Spaß beim Experimentieren bereitet.
Objektive


Sony SAL2875

Ein Objektiv für Vollmatsensoren. Auch Kompatibel mit APSC Kameras.
Das Objektiv verfügt nur über eine geringe Brennweite von 28-75mm. Die Bildqualität ist gut. Zeig jedoch je nach Bildlage im unteren Bildbereich eine leichte Wölbung eigentlich gerader Kanten. Auch die Verarbeitung ist von Sony gut gelungen.
Dennoch Überzeugt mich das SAL2875 im ganzen und lies mich bisher nie im Stich.


Sony SAL50M28

Das SAL20M28 ist ein Festbrennweitenobjektiv für Vollformatkameras (Auch Kompatibel mit APSC Sensoren). Mit einer Brennweite von 50mm und einer Belnde von 2.8. Was es Lichtstark macht.
Dies eignet sich gut Makro- und Portraitaufnahmen.
Scharfe Bereiche im Vordergrund und gute Unschärfebereiche im Hintergrund bringen Top Ergebnisse.


Tamron SP 70-300mm

Ein Teleobjektiv das mit guter Preis Leistung Punktet.
Sehr Lichtstark ist es dennoch nicht bei F4-5.6. dafür mit großem Bennweitenbereich von 70-300mm. Geeignet Für Vollformat (Auch Kompatibel mit APSC Kameras). Von der Bldqualität gibt es sich durchschnittlich gut.


Sigma 150-500mm 1:5-6.3 APO HSM

Dieses Teleobjektiv präsentiert sich in guter Preis Leistung Klasse.
Eignet sich jedoch nur wenn man viele Tele Aufnahmen macht, ein Stativ ist zwingend erforderlich da sonst kein Verwacklungsfreies Bild entsteht (ggf. auch Funkferauslöser).
Bildqualität lässt nichts auszusetzten.



Sony SAL135F18Z


135mm Festbrennweite und eine Blende von 1.8 ! echt Stark!
Das Teleobjektiv überzeugt mit sehr guter Bildleistung. Hier bleiben kaum noch Wünsche offen. Das Objektiv Präsentiert sich in Kompletter Metallausführung, Metall Köcher und Leder Aufbewahrungstasche. Was es wiederrum schwer macht. In Kombi mit einem Foto schleppt man hier dann eine schwere Last mit sich. Doch beim Anschauen der Bilder entschädigt die Qualität alles. Gute Farbenfroh und richtig Unschärfebereiche machen es zu einem Super Objektiv!

Kompaktkameras



Sony RX 100

Wer eine Kompaktkamera mit den Funktionen und Bildqualität einer Spiegelreflexkamera will, ist mit der RX 100 Serie von Sony bestens bedient.
Die Funktionen und Menü ist wie in den Spiegelreflexkameras genauso wie die Bildqualität. In der Kompatklasse ist sie der Optimale Begleiter für alle Lagen da sie Hosentaschen freundlich ist.
Über die Bildqualität konnte ich bisher keine Negativen Erfahrungen machen. Da hält sie was sie verspricht.
Alle Angaben ohne Gewähr!
© Copyright | oemi-pictures.de
Social Media:
Zurück zum Seiteninhalt